The Big Challenge

Auf Initiative einer Gruppe von Englischlehrern wurde am 18. Mai 1999 zum ersten Mal ein großer Englisch-Wettbewerb veranstaltet: THE BIG CHALLENGE. Mittlerweile gibt es diesen Wettbewerb in mehreren europäischen Ländern. In Deutschland wendet er sich an die Schüler aller Klassen 5, 6, 7 und 8 mit Englisch als Fremdsprache. Das Hauptziel des BIG CHALLENGE ist es, den Schülern einen pädagogischen Anreiz zu geben, ihre Englischkenntnisse auf spielerische Weise zu verbessern.

Das Preisrätsel findet an allen Schulen Deutschlands jedes Jahr im Mai stattf. Die Dauer des Wettbewerbs ist auf 45 Minuten festgelegt.

Das Preisrätsel besteht aus einem Bogen mit 54 Fragen nach dem Multiple-Choice-Verfahren. Für jede Frage stehen vier mögliche Antworten zur Auswahl. Das Spiel besteht darin, das Feld mit der einzig richtigen Antwort anzukreuzen. Die 54 Fragen betreffen folgende Themenbereiche: Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde. Für jede Jahrgangsstufe (Klasse 5, 6, 7 und 8) liegt ein eigener Fragebogen vor. Während des Wettbewerbs sind die Schüler auf sich alleine gestellt und es sind keinerlei Hilfsmittel (Buch, Wörterbuch, ...) erlaubt.

THE BIG CHALLENGE verleiht Preise an alle angemeldeten Schüler. Je nach der Platzierung der einzelnen Schüler auf den Ranglisten werden auf drei weiteren Ebenen Preise verliehen:
- Pro Schüler
: Jeder Schüler bekommt unabhängig von seinem Platz in der Rangliste ein BIG CHALLENGE Ehrendiplom und ein Geschenk im Zusammenhang mit der englischen Sprache.
- Pro Schule: Unabhängig davon, welche Noten die Schüler einer Lehranstalt bekommen haben, erhält jede Schule zusätzlich Preise für ihre Teilnehmer mit den besten Resultaten in jeder Jahrgangsstufe. Die Anzahl der  Preise, die einer Schule für ihre Schüler bereitgestellt werden, ist direkt proportional zur Anzahl der teilnehmenden Schüler. Die Quote der Schüler, die einen zusätzlichen Preis gewinnen, liegt somit bei 15 bis 25% je nachdem, wie viele Schüler sich pro Schule zum BIG CHALLENGE angemeldet haben.

- Pro Land: Die Schüler auf den drei ersten Plätzen in jedem Bundesland erhalten, in jedem Testniveau, einen Sondergewinn sowie den SUPER LÄNDER POKAL.
- Bundesweit: Die Schüler auf den drei ersten Plätzen auf Bundesebene erhalten, in jedem Testniveau, den repräsentativen BIG CHALLENGE MEISTERPOKAL. Unter diesen Schülern erhält derjenige, der den ersten Platz einer jeden Jahrgangsstufe einnimmt, zusätzlich einen super BIG CHALLENGE-Preis.

 Die Ergebnisse stehen circa vier Wochen nach dem Wettbewerb unter http://www.thebigchallenge.com/de zur Verfügung.