Aktuelles des Jahres 2018

An dieser Stelle informieren wir über aktuelle Ereignisse rund um unsere Schule. Wichtige Informationen und Anträge stellen wir auch unter „Downloads" zur Verfügung. Hinweise oder Fragen sind durch eine Nachricht an folgende Adresse möglich:

mitteilungen [at] aag-cuxhaven [punkt] net

Bücherausgabe 2018/19: Zeitplan

Liebe Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schüler!

 

Neues Schuljahr – neue Bücher. Ab Donnerstag, den 09.August 2018 werden die Klassen ihre neuen Bücher abholen. Nachfolgend gebe ich einen Zeitplan an, wann welche Klasse zur Abholung kommen soll. Dieser Zeitplan gibt nur einen groben Rahmen an. Möglicherweise dauert die Ausgabe bei manchen Klassen länger oder auch weniger lang. Ich bitte daher vorab um Verständnis, wenn es zu Verschiebungen kommen könnte.

 

 Bitte schickt/schicken Sie die Klassen nicht zu mir herunter. Ich hole die betreffenden Klassen ab. Das erleichtert mir  die Ausgabe erheblich!

 

Ich wünsche Ihnen/Euch einen guten Start ins neue Schuljahr!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Kristina Engler

 

 

 

Datum

Stunde

Klasse

Donnerstag, 09.08.2018

       1. Stunde

---
 

       2. Stunde

---

(Kristina Engler, 3.-6.Std.)

       3. Stunde

8a, danach 8b

 

      4. Stunde

8c , danach 8d

 

       5. Stunde

6a, danach 6b

 

        6.  Stunde

6c, danach 6d

 

   

 

 

 

Freitag, 10.08.2018

       1. Stunde

7a, danach 7b

 

       2. Stunde

7c, danach 9a

(Philipp Keller, 1.-6. Std.)

       3. Stunde

9b, danach 9c

 

       4.  Stunde

9d, danach 10a

 

       5. Stunde

10b, danach 10c

 

       6. Stunde

10d, danach Zeitreserve

 

 

 

Montag, 13.08.2018

       1. Stunde

5a, danach 5b

 

     2. Stunde

5c, danach 5d

(Kristina Engler, 1.-4. Std.)

       3. Stunde

11a, danach 11b

 

       4. Stunde

11c, Zeitreserve

 

Auftaktveranstaltung zur Biosphärenschule im Rahmen des Schulfestes:

 

https://www.nationalpark-wattenmeer.de/nds/misc/lernen-fur-eine-nachhaltige-zukunft/4792

Unsere Bienen sind gelandet

Unsere beiden Bienenstöcke stehen oben beim Fahnenmast.

Hier wird auch in den Ferien gearbeitet.

Die Kundschafterin kommt von ihrem ersten Ausflug zurück.

Hier ist eine unserer beiden Königinnen zu sehen.

Herzlichen Glückwunsch!

Dritter Platz beim Landeswettbewerb Evangelische Religion 2017/18

 

 Maxima Heitmann und Celina Sophie Wilms aus der 10b haben beim diesjährigen Landeswettbewerb Evangelische Religion 2017/18 den dritten Platz in der Kategorie „Gruppenbeitrag“  belegt und damit den dritten Preis der Evangelischen Landeskirchen Niedersachsens gewonnen.

 

Unter 471 eingegangenen Portfolios zum Thema „Rituale“  kamen auch die Beiträge von Kenneth Breeze, Jaroslav Dronov, Finn Rösner, Nicolás Beyer Diaz-Guardamino, Enna Mrasek, Linus Bening, Tom Karlson, Leonie Krüger und Johanne Stauch (ebenfalls aus der 10b) sowie von Jil Göndöven (12. Jahrgang) auf die vorderen Plätze.  Auf einer festlichen Prämierungsfeier am 4. Juni wurden ihnen, u.a.  in Anwesenheit des Landesbischofs Ralf Meister, des Kultusministers Grant Hendrik Tonne und der Schirmherrin Dr. Beatrice von Weizsäcker, die Preise in der Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis in Hannover überreicht.

 

Bücherrückgabe Schuljahr 2017/18

 

Das Schuljahr neigt sich dem Ende, die Bücherinhalte ebenso, Zeit also, die Bücher zurückzugeben. Folgender Zeitplan für die Rückgabe durch die einzelnen Klassen ist vorgesehen:

 

Tag

Datum

Zeit

Klasse(n)

Mittwoch

13.06.18

1. und 2. Stunde

10b, 8a (nur FRANZOSEN)

 

 

 

 

Montag

18.06.18

1. Stunde

5a, danach 5b

 

 

2. Stunde

5c, danach 5d

 

 

3. Stunde

6a, danach 6b

 

 

4. Stunde

 6c, danach 7a

 

 

5. Stunde

7b, danach 7c

 

 

 

 

Dienstag

19.06.18

1. Stunde

7d, danach 8a

 

 

2. Stunde

8b, danach 8c

 

 

3. Stunde

9a, danach 9b

 

 

4. Stunde

Nachzügler

 

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag

21.06.18

1. Stunde

9c, danach 9d

 

 

2. Stunde

10a, danach 10c

 

 

3. Stunde

10d und Nachzügler

 

 

4.Stunde

Nachzügler

 

 

 

 

Freitag

22.06.18

3.-4.  Stunde

Nachzügler

 

 Enak Ferlemann im Religionsunterricht –

 Bundestagsabgeordneter im Gespräch mit der 5b

 

 Am 24. Mai besuchte der Bundestagsabgeordnete Enak Ferlemann auf Einladung die Religionsgruppe der Klasse 5b. In den vorangegangenen Stunden beschäftigten die Schülerinnen und Schüler sich mit der Schöpfungsgeschichte in Gen 1 und mit den darin enthaltenden Schöpfungsaufträgen, die Gott den Menschen mitgegeben hat. Schnell stellte man fest, dass es zwar einfach sei, wenn man selbst Rücksicht auf die Natur nimmt, indem man z.B. Müll aufsammelt, bewusst Fahrrad fährt usw. Doch es blieb die Erkenntnis, dass die Menschen mit der Umwelt trotzdem nicht gut umgehen. So beschäftigte der Klimawandel die Kinder am meisten. Aus dieser Erkenntnis heraus entstand die Idee, unseren Bundestagsabgeordneten und Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Enak Ferlemann einzuladen, um ihm Fragen zu stellen und um von ihm darüber informiert zu werden, was denn die Gesellschaft, die Politik tut, um die Umwelt zu schützen.

 Herr Ferlemann nahm sich viel Zeit, um sich den Fragen und den Ideen der Schülerinnen und Schüler zu stellen und ihnen zu erklären, was die Politik hinsichtlich des Klimawandels und anderer Umweltthemen auf den Weg gebracht hat, was sie aber auch an Interessen aus Wirtschaft, Umwelt und sozialem Bereich berücksichtigen muss, wenn Entscheidungen für die Umwelt getroffen werden.

 

Preisverleihung Europäischer Wettbewerb zum Thema Denk mal - worauf baut Europa?

 

Auch in diesem Jahr nahm das AAG erfolgreich am Europäischen Wettbewerb teil.

 

Die Klasse 7c arbeitete an einem eTwinningprojekt mit dem Titel Sport beyond the borders mit Schulen aus Spanien, Polen, Rumänien und der Türkei. Dabei wurden verschiedene Aspkete behandelt, z.B. Fairness und Kooperation im Sport. Es wurde aber auch viel Spracharbeit geleistet. So wurden Vokabeln zu verschiedenen Sportarten gesammelt und Onlinespiele von den Schüler/innen zu diesen erstellt. Es wurden Spiele auf Englisch erklärt und ein gemeinsames Buch über die beliebtesten Sportarten interaktiv geschrieben.

 

Dieses Projekt wurde mit einer Gesamtsumme von 400€ für alle teilnehmenden Schulen prämiert. Zudem gab es Urkunden und Geschenke für die Schüler/innen.

 

Die Klasse 9c arbeitete gemeinsam mit Schulen aus England, Protugal und einer weiteren Schule an dem eTwinning Projekt Forget me not. Im Rahmen von creative writing tasks wurden zu verschiedenen Orten aus Cuxhaven, Clacton-on-Sea, Barga und Gelsenkirchen in internationalen Teams Geschichten in den Genres Horror, Science-Fiction, Love, Historical Romance und Action geschrieben. Zuvor stellten die Schüler/innen geeignete Orte in Form von Videos und Powerrpoint Präsentationen vor und einigten sich gemeinsam suf die Schauplätze der Geschichten.

 

Dieses Projekt wurde mit einer Gesamtsumme von 600€ für alle teilnehmenden Schulen prämiert. Zudem gab es Urkunden und Geschenke für die Schüler/innen.

 

Am 15. Mai durften jeweils zwei Schüler/innen aus den Projekten in den Niedersächsischen Landtag fahren. Dort wurden ihnen die Preischecks von unserer Landtagspräsidentin Gabriele Andretta nach einer Führung durch den Landtag überreicht.

Anmeldezeiten für die neuen 5. Klassen:

Donnerstag, 17.05.2018:

09:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 17:30 Uhr

 

Freitag, 18.05.2018:

09:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 17:30 Uhr

 

Weitere Informationen zur Anmeldung und Online-Anmeldung: hier >>

 

"Jugend forscht" am AAG: Interview für hallonachbar.de

hier: >>>

Start des Abiturs am AAG:

Geschichte

 

Wir wünschen allen

 

VIEL ERFOLG !

 

 

 

Cuxhaven-Marathon: Unser Team beim "Firmenlauf" 2018

Schnuppertage

Schnuppertage für unsere zukünftigen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen im Schuljahr 2018/19:

 

Di., 06.03. bis Do., 08.03.2018

 

Informationsabend für die Eltern:
Am Montag, den 12.03.2018, findet ab 19:00 Uhr eine Informationsveranstaltung für die Eltern bei uns in der Aula statt. Bei dieser Veranstaltung stellen sich u.a. die Fachschaften Englisch, Latein, Französisch, Musik und die Naturwissenschaften mit den entsprechenden Profilen vor.

Hinweise für Schulen und Eltern:
Schnuppertag Anschreiben 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.9 KB

Abgeräumt!

Die Mühe hat sich gelohnt:

 

Gleich zwei Preise ergatterten unsere Musiker beim gestrigen Ensemble-Wettbewerb regional im Rahmen von Jugend musiziert in Osterholz-Scharmbeck:

 

 

 

Das Amandus Orchester wurde mit dem Silbernen Toni ausgezeichnet, die Sunset Chords ersangen sich den Goldenen Toni.

 

Wir gratulieren voller Stolz allen Beteiligten!

 


Konzentriertes Arbeiten - gestützt von ausreichend vorhandener Nervennahrung...
Konzentriertes Arbeiten - gestützt von ausreichend vorhandener Nervennahrung...

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2018

 

Donnerstag, 25.01.2018

 

                      

                          

                                                                        Insgesamt acht Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8b, 9b, 9c und 9d nehmen heute am Bundeswettbewerb Fremdsprachen in den Sprachen Englisch, Französisch und Latein teil.

 

Wir wünschen viel Erfolg!

 

 

 

"Wir hatten noch gar nicht angefangen zu leben: Projekt im Rahmen des Programms „Demokratie leben!“


Vom 04. bis 23. Februar 2018 wird in der Bürgerhalle des Rathauses die Ausstellung "Wir hatten noch gar nicht angefangen zu leben" gezeigt. Diese Ausstellung beschäftigt sich mit den Schicksalen von unangepassten Jugendlichen und jungen Menschen zur Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Jugend-KZ’s Moringen und Ravensbrück gelegt.

 

Eine Ausstellung über die Jugend-KZ Moringen und Ravensbrück · Kinovorstellung „Swing-Kids“ ·  Theaterstück „Swing Heil“ · Vortrag „Swing tanzen verboten! - Jazz im Nationalsozialismus“ · Ballhaus-Nacht.

Anmeldungen und Informationen: andrea.gehrt@cuxhaven.de

 

Gemeinsamer Informationsabend

des Lichtenberg-Gymnasiums und des

Amandus-Abendroth-Gymnasiums

 

für Eltern und Schülerinnen und Schüler,

 

die die Einführungsphase der gemeinsamen, gymnasialen Oberstufe unserer Schulen besuchen wollen.

 

Montag, 22. Januar 2018, 19.00 Uhr,

Aula Amandus-Abendroth-Gymnasium

 

 

 

 

Elternsprechtag für die Jahrgänge 5 - 10

07. und 08. Februar 2018, von 15.30 Uhr - 18.30 Uhr

 

 

Poetry Slam

 

am 

 

Mittwoch, 29. November

2017 um 19 Uhr

in der Aula

 

 

 

Karten gibt es im Sekretariat und montags, mittwochs und freitags in den großen Pausen (Restplätze an der Abendkasse).

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!

 

AAG gewinnt Europäischen Wettbewerb und erhält das eTwinning Qualitätssiegel

 

Europe 4.0 – Europa 2027

 

 

 

Wie wird Europa 2027 aussehen? Wie wird sich unser Leben ändern? Was hat sich in den letzten zehn Jahren geändert und was ist uns heute wichtig? Mit diesen Fragen hat sich die Klasse 8b (jetzt 9b) gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Tendring Technology Colleges in England, der Agrupamento des Escolas de Moure e Riberia do Neiva in Portugal und der Gesamtschule Ückendorf in Deutschland beschäftigt.

 

In einem virtuellen Klassenzimmer (Twinspace) auf er Platform eTwinning tauschten sich die Schülerinnen und Schüler reflektiert und einfallsreich aus und diskutierten verschiedene Aspekte – von Politik, Migration, Klima und Energie über Sport, Reisen, Musik, Essen bis Mode.

 

Zur Motivation wurden verschiedene Webtools eingesetzt:

 

 

https://www.tricider.com/ für Umfragen und Brainstorming

 

http://www.toondoo.com/ um Comics über Zukunftsszenarien zu erstellen

 

http://meetingwords.com/ um gemeinsam Gedichte zu schreiben

 

https://de.padlet.com/ zum Ideenaustausch

 

http://learningapps.org/ zum gemeinsamen Diskutieren

 

https://photopeach.com/home/ zum Erstellen von Diashows

 

http://www.zeemaps.com/ zum Teilen von Orten

 

https://issuu.com zum Teilen von Projektergebnissen

 

http://www.surveymonkey.com zur Evaluation des Projektes

 

https://answergarden.ch um Feedback zum Projekt zu geben

 

https://emaze.com um die Projektergebnisse und -auswertung zusammenzufassen

 


Die freigegebenen Beiträge des Projektes können hier eingesehen werden: https://twinspace.etwinning.net/32699/home

 

Die Ergebnisse von diesem Projekt überzeugten die Jury des 64. Europäischen Wettbewerbes und so gewann das Projekt dort einen der Hauptpreise. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich über USB-Sticks, Sportbeutel, Stifte und 200€ für einen gemeinsamen Klassenausflug.

Zudem erhielt das Projekt nun auch noch das eTwinning Qualitätssiegel, mit dem gelungende eTwinningprojekte ausgezeichnet werden.

 

„Schulabsentismus“

Fachvortrag von Prof. Dr. Heinrich Ricking (Uni Oldenburg) und Informationsabend im Rahmen von

 

„Schule im Dialog“

am Dienstag, 14. November 2017,
im Amandus-Abendroth-Gymnasium

 

Eröffnung der Ausstellung 18:00 Uhr

Fachvortrag 18:30 Uhr

 

 

 

 

 

"Lions - Konzert"

 

 

 in der Aula des

Amandus-Abendroth-Gymnasiums

 

 

am Mittwoch,

den 22. November 2017

 

 

Einlass 18:30 Uhr
Beginn 19:00 Uhr

Abschiedskonzert  28.09.2017

Den Höhepunkt der gemeinsamen Probenwoche bildeten die hervorragenden gemeinsamen Konzertre. Heute (29.09.2017) verabschieden sich unsere isländischen Gäste und wir freuen uns schon auf die weitere Zusammenarbeit.

 

25 isländische Jugendliche der Musikschule Hafnarfjördur besuchen im Rahmen eines Erasmus-Projektes das

Amandus-Abendroth-Gymnasium

 

1. Gemeinsames Konzert der Isländer und des Amandus-Orchesters

auf dem Kaemmererplatz

am Sonnabend, 23. September, 13.30 bis 14.00 Uhr

 

 

2. Gemeinsames Konzert der Isländer und des Amandus-Orchesters

in der Aula des Amandus-Abendroth-Gymnasiums

am Donnerstag, 28. September um 19.00 Uhr

 

Eintritt frei

 

„amandus aktuell“ beim NDR

Das Schülerzeitungsteam wurde im Rahmen der Vorabendsendung "DAS!" einen Tag lang begleitet. Der Journalist Hajo Schuhmacher sitzt beim NDR auf dem roten Sofa und spricht über sein neues Buch zum Thema "Coole Väter".

 

Sendung verpass? Zur ARD-Mediathek geht es hier

Lesung mit Martin Doerry: »MEIN VERWUNDETES HERZ«
Das Leben der Lilli Jahn 1900-1944

Paul-Rausch-Musiksaal des Amandus-Abendroth-Gymnasiums

am Mittwoch, den 13.09.2017

in der 5./6. Stunde für alle 10. Klassen

Konzert und Lesung: Esther Bejarano & Microphone Mafia

 

Aula des Amandus-Abendroth-Gymnasiums

am Samstag, den 09.09.2017

 

Einlass 19:30 Uhr
Beginn 20:00 Uhr

 

(Eintritt: 5,- € (ermäßigt: 3,- €), VVK ab 01.08., Kulturinformation im Schlossgarten)

 

Highlife im Direktoren-Zimmer –

Herzlicher Besuch  von Schülern aus der Schule am Meer

 

 Am 09.August 2017 waren zwei Klassen der Schule am Meer zu Gast am AAG. 15 Schülerinnen und Schüler kamen mit ihren Lehrerinnen, Lehrern und pädagogischen Mitarbeiterinnen zu uns, nachdem zehn Schülerinnen und Schüler von uns vor den Sommerferien im Rahmen der Projekttage in der Schule am Meer waren. Dort wurden wir nicht nur  sehr herzlich begrüßt und aufgenommen, sondern die Kinder beider Schulen fanden schnell zueinander und arbeiteten mit viel Engagement und Kreativität an den gestellten Arbeitsaufträgen: Egal, ob die Schaffung von „Sofort-Skulpturen“, das Basteln von Handpuppen oder die Inszenierung eines kleinen Theaterstücks mit den Handpuppen – die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß an der Zusammenarbeit. Und für uns Lehrkräfte war es eine Freude, ihnen dabei zuzusehen.

 

Die Ergebnisse – Kurzfilme, Texte  sowie eine Fotodokumentation – wurden am Präsentationstag der (Schul)öffentlichkeit vorgestellt. Da die Schülerinnen und Schüler der Schule am Meer an diesem Tag leider nicht dabei sein konnten, luden wir sie kurzerhand nach den Sommerferien zu uns ein, damit sie sich die Ausstellung anschauen und unsere Schule einmal kennen lernen konnten, nachdem auch wir während der Projekttage durch die Schule am Meer geführt wurden. So besichtigten sie zusammen mit unseren Schülern z.B. die Aula, den Computerraum, die Bibliothek, den Theaterfundus oder das Sekretariat. Sie besuchten Herrn Deutschmann in seinem Zimmer, gewannen einen kleinen Einblick in den Lateinunterricht der 9b und bekamen eine Exklusiv-Führung mit Herrn Hatterscheid durch die Biologie-Sammlung, die mächtig Eindruck bei allen Schülern hinterließ.

 

Am Ende  des Besuchs trafen sich alle wieder in der Caféteria, wo wir mit Kaffee und Brezeln verwöhnt wurden und wo Charlotte und Nicole aus der 9b den beiden Klassen und ihren Begleitern von der Schule am Meer als erinnerndes Dankeschön oder als dankbare Erinnerung an das gemeinsame Projekt zwei Fotobücher überreichten.

 

 

Projektpreisverleihung des PAD

 

durch die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt

 

am 04. August 2017 um 09.00 Uhr im

 

Paul – Rausch – Musiksaal des

 

Amandus-Abendroth-Gymnasiums

 

Pressemitteilung des Kultusministeriums: hier

 

 

 

 

 

 

 

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt begrüßt die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 während der Einschulungsfeier am

4. August 2017 in der Aula des Amandus-Abendroth-Gymnasiums.

 

 Bücherausgabe für das neue Schuljahr 2017/18

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schüler!

 

Neues Schuljahr – neue Bücher. Ab Donnerstag, den 03.August 2017 werden die Klassen ihre neuen Bücher abholen. Nachfolgend gebe ich einen Zeitplan an, wann welche Klasse zur Abholung kommen soll. Dieser Zeitplan gibt nur einen groben Rahmen an. Möglicherweise dauert die Ausgabe bei manchen Klassen länger oder auch weniger lang. Ich bitte daher vorab um Verständnis, wenn es zu Verschiebungen kommen könnte.

 

 Bitte schickt/schicken Sie die Klassen nicht zu mir herunter. Ich hole die betreffenden Klassen ab. Das erleichtert mir  die Ausgabe erheblich!

 

Ich wünsche Ihnen/Euch einen guten Start ins neue Schuljahr!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Kristina Engler

 

Datum

Stunde

Klasse

Donnerstag, 03.08.2017

1.       Stunde

 
 

2.       Stunde

 

 

3.       Stunde

6a, danach 6c

 

4.       Stunde

7a , danach 7b

 

5.       Stunde

6b, danach 7c

 

6.       Stunde

7d, danach 8a

 

   

 

 

 

Freitag, 04.08.2017

1.       Stunde

8b, danach 8c

 

2.       Stunde

8d, danach 9a

 

3.       Stunde

9b, danach 9c

 

4.       Stunde

9d, danach 10a

 

5.       Stunde

10b, danach 10c

 

6.        Stunde

10d, danach: Zeitreserve

 

 

 

Montag, 07.08.2017

1.       Stunde

5a, danach 5b

 

2.       Stunde

5c, danach 5d

 

3.       Stunde

Zeitreserve

 

 

 

Quelle: Cuxhavener Nachrichten, 17.06.2017, S. 18.
Quelle: Cuxhavener Nachrichten, 17.06.2017, S. 18.

Wir sagen Tschüss!

Bereitschaft in den Sommerferien 2017

Zeitplan Bücherrückgabe

Tag

Datum

Zeit

Klasse(n)

Mittwoch

07.06.2017

1. Stunde

5a, danach 5b

 

 

2. Stunde

 6a, danach 6b

 

 

3. Stunde

 6c, danach 6d

 

 

4. Stunde

 7a

 

 

5. Stunde

7b, danach 7c

 

 

 

 

Donnerstag

08.06.2017

1. Stunde

8a, danach 8b

 

 

2. Stunde

8d, danach 9a

 

 

3. Stunde

9b, danach 9c

 

 

4. Stunde

9d,

 

 

5. Stunde

Nachzügler

 

 

 

 

Freitag

09.06.2017

1. Stunde

10a, danach 10b

 

 

2. Stunde

10c, danach 10d

 

 

   

 

 

4.Stunde

5c, danach 8c

 

 

 

 

Montag

12.06.2017

1.-2.  Stunde

Nachzügler

 

 

 

Informationen zur Bücherrückgabe:

 

 

1.       Bitte nicht die Klassen zu uns schicken!!!  Schülerinnen der 10b oder ich holen die Klassen aus dem Unterricht ab, damit diese ihre Bücher abgeben können.

 

2.       Schüler der 5., 7. und 9. Klassen geben nur die Bücher ab, die sie in Klasse 6, 8 und 10 nicht mehr benötigen (z.B. Mathe, Deutsch, Französisch). Ausnahmen von dieser Regel habe ich individuell geklärt.

 

3.       Wiederholer geben bitte alle Bücher ab!

 

Kristina Engler

 

Anmeldung zur Buchausleihe für Schuljahr 2017/18

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort sind die Anmeldung für die Schulbuchausleihe zum neuen Schuljahr sowie die Bücherlisten für 2017/18 unter "Unsere Schule" --> "Schulbuchausleihe" abrufbar. Die Klassenlehrer/innen werden in den nächsten Tagen beides an Euch austeilen.

 

Marie Isabel Breuer gewinnt Sonderpreis beim Bundeswettbewerb "Jugend forscht":

Frankreichaustausch

Zwei Schülergruppen der beiden Schulen Collège Sainte-Marie / Elven und Saint Paul / Saint-Jean-Brévelay aus Frankreich besuchen das AAG vom 16. bis 23. Mai 2017

 

Anmeldezeiten für die neuen 5. Klassen

Donnerstag, 11.05.2017:

09:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 17:30 Uhr

 

Freitag, 12.05.2017:

09:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 17:30 Uhr

Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier >>>

Quelle: Cuxhavener Nachrichten, 07.04.2017, S. 9.
Quelle: Cuxhavener Nachrichten, 07.04.2017, S. 9.

Abitur 2017 am AAG

Wir wünschen allen viel Erfolg!

Start der Abiturklausuren mit Geschichte am 22.03.2017

Quelle: Cuxhavener Nachrichten, 06.03.2017
Quelle: Cuxhavener Nachrichten, 06.03.2017

CN vom 28.02.2017:

Schnuppertage für unsere zukünftigen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen im Schuljahr 2017/18: Di., 14.03. bis Fr., 17.03.2017
Schnuppertag Anschreiben 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.8 KB
Projektangebote für die Projekttage vom 14. - 19.06.2017
Projektangebote - Projekttage 2017 AAG.p
Adobe Acrobat Dokument 193.7 KB